Existenzgründercoaching

Die Geschäftsidee ist vorhanden, doch wie kommen Sie an Kunden und an das notwendige Kapital? Die Voraussetzung, um diese Fragen qualifiziert beantworten zu können ist der Businessplan. Es ist sinnvoll und wichtig einen Businessplan zu erstellen und mit Hilfe eines Existenzgründungscoach macht es richtig Spaß, wenn die Idee sich in greifbare Aktionen verwandelt. Von der Positionierung zum wirkungsvollen Marketing. Von der Ertragsplanung zum Existenzgründungskredit.

Das Existenzgründungscoaching wird mit 50 % Beratungszuschuss gefördert.



Kundenstimmen

Schwerpunkt: Gründungscoaching
Durch einen Zeitungsartikel zum Thema Gründercoaching, indem es um die Möglichkeit der anteiligen Kostenübernahme bezüglich des Beraterhonorars …
mehr

Kundenstimmen

Schwerpunkt: Strategieberatung, Entscheidungsfindung
„Als Arzt trifft man viele betriebswirtschaftliche Entscheidungen oft aus dem Bauch heraus. Als ich vor Kurzem eine Neuinvestition erwog, habe ich … mehr